folge uns:

FB IG

Saubere Energie aus der Region – Windpark Hilpensberg

Ca. 200 Meter hoch ragen die drei Windräder vom Typ Vensys 120-3.0 in den Himmel. 2017 in Betrieb genommen ist der Windpark Hilpensberg bei Pfullendorf der größte und leistungsstärkste in der Region Bodensee-Oberschwaben. Hier werden ca. 9 Megawatt saubere Energie erzeugt, das reicht aus um ca. 6.000 Haushalte mit Strom zu versorgen.

Doch auch diese saubere Form Energieerzeugung wird kontrovers diskutiert. In der Tagespresse ist in regelmäßigen Abständen von Widerstand durch Bürgerinitiativen zu lesen, die den Abbau der Windkraftanlage fordern. Hauptargumente sind die Gefährdung der Vögel, insbesondere der Rotmilane, sowie das Gesundheitsrisiko der Anwohner durch die Abstrahlung von Infraschallwellen.

Der Betreiber des Windparks, „VenSol Neue Energien GmbH“ aus Babenhausen bei Memmingen, ist spezialisiert auf die Projektentwicklung von Windparks und großen Photovoltaikanlagen. Wir haben uns mit Geschäftsführer Sebastian Ganser über die Risiken und Nebenwirkungen unterhalten. 

 

Mehr erfahren Sie im Magazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TOP